Fertigungstechnik

Maximale Präzision durch modernste Verfahren

Beim Pressschweißen werden Kupferlamellen unterschiedlicher Stärke miteinander verschweißt.

Es bedarf einer dreijährigen Ausbildung, um diese Technologie sicher zu beherrschen. Die selbstständige Ausführung komplizierterer Arbeiten erfordert oft noch deutlich mehr Erfahrung. Aus diesem Grund setzt EMS bei der Zusammensetzung der Belegschaft bewusst auf eine gemischte Altersstruktur und eine Arbeitskultur nach dem Prinzip „fördern und fordern“.

Die Hälfte unseres Teams verfügt über langjährige Erfahrungen, dem gegenüber stehen junge ambitionierte Mitarbeiter, die von ihren erfahrenen Kollegen systematisch an komplexe Fertigungs-Prozesse herangeführt werden.

In einem Turnus von zwei Jahren überprüfen wir die Fähigkeiten unserer Mitarbeiter und vertiefen diese gezielt. Damit stellen wir sicher, dass Wissen nachhaltig weitervermittelt und gleichzeitig an den neuesten Stand der Technik angepasst wird. Wir sind stolz darauf, derzeit auf das Know-how von innerbetrieblich ausgebildeten Pressschweißern bauen zu können. Dank des profunden Fachwissens unserer Mitarbeiter und eines modernen Maschinenparks können wir Ihnen eine breite Palette an Anschlussquerschnitten anbieten.

Vertrauen Sie auf unsere Kernkompetenz, komplizierte Anforderungen professionell umzusetzen – dafür steht EMS!